Se­mi­na­re Som­mer­se­me­ster 2019

 

BA Le­vel 1
CD BA­SICS
Mitt­wochs, 9:00 Uhr
Raum 114
Ver­tie­fen­de Vor­be­spre­chung: Mi. 10.4., 10:45 – 12:00 Uhr, R114.
An­mel­den…

 

Im Rah­men des Se­mi­nars wer­den wir uns dem The­ma »Cor­po­ra­te De­sign« nä­hern und uns ins­be­son­de­re mit den ge­stal­te­ri­schen Grund­la­gen be­fas­sen. Hier­zu wer­den wir uns über die ak­tu­el­le CD-Sze­ne in­for­mie­ren, Re­fe­ra­te zu den wich­tig­sten und span­nend­sten De­sign-Bü­ros und -Pro­jek­ten hal­ten – und na­tür­lich die CXI-Kon­fe­renz im Ju­ni be­su­chen.

 

Im prak­ti­schen Be­reich wer­den ak­tu­el­le Cor­po­ra­te De­signs »aus­ein­an­der­ge­nom­men«, ana­ly­siert, im De­tail be­ob­ach­tet und da­durch die Me­cha­nik im Hin­ter­grund ver­stan­den. Ab­schlie­ßend wer­den be­stehen­de Cor­po­ra­te De­signs aus­ge­wählt und durch selbst­ge­stal­te­te Me­di­en wei­ter aus­ge­baut.

 

Ado­be-In­de­sign- so­wie grund­le­gen­de ty­po­gra­fi­sche Kennt­nis­se wer­den vor­aus­ge­setzt. Teil­nah­me an der CXI Kon­fe­renz ist Pflicht.

 

Mo­dul:
Grund­la­gen des Kommunikationsdesign/Corporate De­sign I (1202) oder
Grund­la­gen des Kommunikationsdesign/Corporate De­sign II (1208) oder
Ty­po­gra­fie und Lay­out II (1205)

 
 
 

BA Le­vel 2/3
REA­LI­TY CHECK
Diens­tags, 9:00 Uhr
Raum 114
Ver­tie­fen­de Vor­be­spre­chung: Di. 10.4., 10:45 – 12:30 Uhr, R114.
 
Ge­stal­ter be­schäf­ti­gen sich vor al­lem mit Ge­stal­tung? Das ist falsch und rich­tig. Falsch, wenn man dar­un­ter le­dig­lich die vi­su­el­le Ge­stal­tung ver­steht – rich­tig, wenn man un­ter Ge­stal­tung nicht nur die Vi­sua­li­sie­rung ver­steht, son­dern auch die Ent­wick­lung von Pro­zes­sen, Stra­te­gie und Kon­zep­ti­on so­wie die Or­ga­ni­sa­ti­on.

 

Im Se­mi­nar wer­den wir uns mit der vi­su­el­len Ge­stal­tung, aber vor al­lem mit der stra­te­gi­schen Ent­wick­lung, de­ren Um­set­zung und al­lem, was da­zu ge­hört be­schäf­ti­gen. Das Gan­ze ge­schieht im Rah­men von zwei rea­len Pro­jek­ten: der CXI Kon­fe­renz 2019 so­wie des neu­en For­mats »De­sign Da­ting«.

 

Ei­ne An­mel­dung ist der­zeit nicht mög­lich, die Teil­neh­mer ste­hen be­reits fest.

 

Mo­dul:
Kommunikationsdesign/Corporate De­sign (2005) oder
Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign II (2006) oder
Ver­tie­fung Kommunikationsdesign/Corporate De­sign (2025) oder
Ver­tie­fung Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign II (2033)

 
 
 

MA/Level 3
OP­TI­MI­ZE
Mon­tags, 9:00 Uhr
Raum 114
Ver­tie­fen­de Vor­be­spre­chung: Mi. 10.4., 12:00 – 13:30 Uhr, R114.
 
Zwei Her­aus­for­de­run­gen – zwei Kon­zep­te:
1. Mit der Um­stel­lung des Ba­che­lors zum Win­ter­se­me­ster 19/20 wird das Pflicht­prak­ti­kum ein­ge­führt. Wie sor­gen wir da­für, dass al­le Stu­die­ren­den ei­nen Platz er­gat­tern?
2. Bun­des­weit las­sen die Be­wer­ber­zah­len für ge­stal­te­ri­sche Stu­di­en­gän­ge nach. Un­se­re Ant­wort dar­auf?

 

Zwei über­aus span­nen­de Fra­ge­stel­lun­gen, die für die Hoch­schu­le von gro­ßer Be­deu­tung sind. Ge­fragt ist ein wa­cher Geist, über­ra­schen­de Ide­en, kon­zep­tio­nel­le Stär­ke und Wil­le zur Um­set­zung. Al­so die be­ste Vor­be­rei­tung für den spä­te­ren Be­ruf.

 

Mo­dul:
MA In­te­gra­les Pro­jekt 1 – 3 (3001, 3002, 3003) oder
Ver­tie­fung Kommunikationsdesign/Corporate De­sign (2025)

 
 
 

MA-Pro­jekt­ent­wick­lung 1 – 3
Montags/Dienstags, 14:00 Uhr
Raum 114
Er­ster Ter­min: Di. 9.4., 14:30 Uhr, R114.
An­mel­den…

 

Im Rah­men die­ses Kol­lo­qui­ums wer­den die Kon­zep­ti­on und Ent­wick­lung der Ma­ster­pro­jekt­ar­beit be­han­delt.

 

Mo­dul:
MA Pro­jekt­ent­wick­lung 1 – 3 (1001, 1002, 1003)

 
 
 

BA-Kol­lo­qui­um
Diens­tags, 13:00 Uhr
Raum 114
Er­ster Ter­min: Di. 9.4., 13:00 Uhr, Raum 114.

 

  • BA-An­mel­dun­gen für das Win­ter­se­me­ster muss per Email an mich bis An­fang Ju­ni er­folgt sein.
  • BA-An­mel­dun­gen für das Som­mer­se­me­ster muss per Email an mich bis An­fang Ja­nu­ar er­folgt sein.

 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen …